Die individuellen Projektfelder sorgen dafür, dass du deinen Projekten zusätzliche, strukturierte Daten hinzufügen kannst. 

Einrichtung

In den TeamGrid Einstellungen im Bereich "Projekte App" findest du Einstellungsmöglichkeiten zu den individuellen Projektfeldern. 

Bevor du deine individuellen Felder deinen Projekten zuordnen kannst, musst du diese in den Einstellungen anlegen. 

Folgende Feld-Typen stehen dir zur Auswahl: 

Textfeld, mehrzeiliges Textfeld, Ja/Nein, Datumsfeld, Auswahlfeld inkl. der Option einer Mehrfachauswahl sowie ein Zahlenfeld.

In den erweiterten Einstellungen kannst du dein Feld weiter konfigurieren. Die Vorschau zeigt dir den aktuellen Stand deiner Feldkonfiguration an. 

Sobald du dein Feld erstellt hast, steht es dir zur weiteren Verwendung in deinen Projekten zur Verfügung. 

Felder einem Projekt zuordnen

Die von dir angelegten Felder kannst du nun einem Projekt hinzufügen. Hierzu öffnest du die Einstellungen zu einem deiner Projekte und kickst auf den Tab "Projektfelder". 

Nun kannst du deinem Projekt die von dir gewünschten individuellen Projektfelder zuordnen. 

Und die individuellen Felder mit Inhalten belegen: 

Die eingegeben Daten findest du daraufhin in  der rechten Seitenleiste deines Projektes.

Hinweis: Momentan ist noch keine Filterung oder Auswertung nach diesen Feldern möglich. Diese Möglichkeit wird durch ein späteres Update ergänzt!

War diese Antwort hilfreich für dich?